Home  |  Kontakt  |  Impressum
Sie sind hier: Touren » Veranstaltungs Details

Hochtouren im Berninagebiet - AUSGEBUCHT

Datum: So, 13.08.17 - Di, 15.08.17
in Outlook eintragen: in Outlook eintragen
Rubrik: Touren
1.Tag: WS / + 600hm / → 7 km / 3-4 Std.

Start beim BHF Morteratsch 1896m. Aufstieg über den Morteratschgletscher zur Bovalhütte 2495m wo wir übernachten, 081 842 64 03.

2.Tag: ZS / + 1600 hm, 8-9 Std. / – 650hm, 2 Std. / → 11 km

Piz Bernina 4049m.
Kurzer Abstieg auf den Morteratschgletscher, denselben queren und über den steilen Pfad auf die Isla Pers, dann auf den Fortezzagletscher und via Gemsfreiheit 3186m zum Fortezzagrat. In leichter Kletterei (WS+/II) zur Bellavista-Terrasse. Weiter leicht steigend nach SW unter die höchste Bellavista-Spitze, hier nach Westen den steilen Hang hinab, eine Spaltenzone queren und zur Fuorcla Crast'Agüzza 3591m. Weiter zu den Felsen des SE-Grates, Kletterpassagen (III) im Wechsel mit Firnpassagen zur La Spedla 4020m. Nun nordwärts über den schmalen Firn/Felsgrat zum Gipfel. Auf gleichem Weg zurück zum Rifugio Marco e Rosa 3597m wo wir übernachten, 0039 0342 45 40 53.

3.Tag: WS+ / + 600 hm, 4-5 Std. / – 1200 hm, 2-3 Std. / → 10 km

Piz Palü 3900m, Überschreitung.

Auf demselben Weg wie am Vortag zurück zur Bellavista-Terrasse und weiter zur Fuorcla Bellavista. In leichter, ausgesetzter Kletterei über (II) den Spinasgrat mit vielen kleinen Zacken zum Westgipfel. Dann über den breiten Firnrücken zum Hauptgipfel. Es folgt der schmale Firngrat zum Ostgipfel und dann eine steile Flanke zum Sattel auf 3726m hinab. Auf der Normalroute über den Persgletscher abwärts, kurzer Gegenaufstieg zur Fuorcla d'Arlas und auf dem Pfad zur Diavolezza Bergstation. Talfahrt mit der Seilbahn und Heimreise.

ANFORDERUNGEN: hochalpine Erfahrung, hochalpine Ausrüstung und wissen wie damit umgehen, geübte Seilhandhabung, Schwierigkeitsgrad bis ZS, Klettern bis III, sicheres Gehen auch mit Steigeisen im kombinierten, steilen, ausgesetzten Gelände, gute Ausdauer! Beachte Checkliste Tourenplanung im Fenster Tourenprogramm!

Bemerkungen: Je nach aktueller Wetter- und/oder Gletschersituation werde ich das Programm anpassen. Ausrüstungsliste folgt nach Anmeldung.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Bei Anmeldung bitte Adresse, Mobil Nummer, eine Notfallnummer, Email und falls veg. Mahlzeiten angeben, andere Essenswünsche direkt selber VORGÄNGIG in der Hütte melden.

Infos und Anmeldung abends bis 5. Aug. 2017 (15.–27. Juli nicht erreichbar): Yvonne Carisch, 081 834 56 59 / 079 555 70 03 / yv.carisch@bluewin.ch
Spallagrat

Zurück