Kurzbeschrieb SAC Bernina

Über 125 Jahre alt, mit fünf Hütten und einem umfangreichen Tourenprogramm sehr aktiv, mit Mitgliedern im Alter von 8 bis über 90 Jahre sind wir ein vielseitiger Club im Oberengadin. 

Chamanna Jenatsch

Bewartung

Die Hütte ist nicht bewartet - der Winterraum steht für Selbstversorger offen!

Unsere Idee, die Saison bis Ende November an den Wochenenden zu verlängern ist leider dem Schnee und dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Nun haben wir die Hütte winterdicht gemacht und starten wieder am 26. Dezember 2017 in die Tage nach Weihnachten und zum Jahreswechsel - vorraussichtlich bis zum 07. Januar 2018. 

Anschliessend ist die Hütte vom 03. Februar bis 13. Mai 2018 durchgehend bewartet.

Reservation

Tel. 0041 (0)81 833 29 29 (Hütte, während der bewarteten Zeit)
Tel. 0041 (0)79 611 41 15 (ausserhalb der bewarteten Zeit)
Hütte online reservieren

Die höchstgelegene SAC-Hütte in Graubünden

«Morgens vor die Hütte treten, den ersten Sonnenstrahl auf den Gipfeln sehen, die letzte Kälte der Nacht im Gesicht fühlen, das Glitzern der Schneekristalle erleben. Noch einmal hinein in die gemütliche Hütte zum heissen Kaffee. Die Skis anschnallen, dann los - das Knirschen des Schnees, die Weite, die Einsamkeit und der nächste Schritt.»

Die Jenatschhütte ist im Sommer und im Winter ein wunderbares Erlebnis!

Die Hütte im Detail

Höhe über Meer: 2652 m
Koordinaten: 775 350 / 155 675

Tourenziele

Piz Surgonda, Piz d'Agnel, Tschima da Flix, Piz Piguol, Piz Calderas, Piz d'Err, Piz Jenatsch, Traunter Ovas, Piz Bever

Zugang

Julierpass: 3–4 Std. / Spinas: 4–5 Std. / Alp Flix über Fuorcla Flix: 4–5 Std.
Piz Nair: 3–4 Std. erreichbar ab St. Moritz mit der Luftseilbahn

Hüttenwarte

Claudia Drilling Vögeli und Fridolin Vögeli
Rain 163, 8762 Schwändi/ GL
Mehr Infos unter: www.jenatsch-huette.ch

Einrichtung

75 Schlafplätze, aufgeteilt in 4 grosszügige Lager
3 Doppelzimmer, buchbar gegen einen Aufpreis von CHF 20.-/30.- pro Person/Nacht,
im Sommer viertes Doppelzimmer "Heimeli" gegen einen Aufpreis von CHF 40.- pro Person/Nacht
Sauna, Aufpreis CHF 20.- pro Person

Preise

SAC-Mitglieder:

  • CHF 60.00 (Halbpension)
  • CHF 26.00 (Übernachtung)

SAC-Jugend:

  • CHF 49.00 (Halbpension)
  • CHF 17.00 (Übernachtung)

Nicht-SAC (ab 18 Jahren):

  • CHF 70.00 (Halbpension)
  • CHF 37.00 (Übernachtung)

Kinder/Jugendliche (6–11 / 12–17 Jahre):

  • CHF 47.00 / 55.00 (Halbpension)
  • CHF 24.00 (Übernachtung)

Spezialitäten aus der Küche

Typische Speisen aus der Region, hausgemachte und währschafte Menues, frische selbstgebackene Kuchen und Brote 

Charakter

Im Winter können von der Chamanna Jenatsch aus traumhafte Ski-, Snowboard- und Schneeschuhtouren unternommen werden. 
Im Sommer gibt es Wanderungen, Weitwanderungen und leichte bis mittelschwere Hochtouren.

Highlights

Die Ruhe und die Abgeschiedenheit sowie die geologische und botanische Vielfalt machen einen Besuch der Chamanna Jenatsch zu einem einmaligen Erlebnis.

Winter: Starthütte der Haute Route Graubünden: www.hauteroute-graubuenden.ch
Sommer: Bernina Trek-Weitwandern von Hütte zu Hütte: www.bernina-trek.ch