Kurzbeschrieb Sac Bernina

125 Jahre alt, mit fünf Hütten und einem umfangreichen Tourenprogramm sehr aktiv, mit Mitgliedern im Alter von 8 bis über 90 Jahre sind wir ein vielseitiger Club im Oberengadin. 

Samstag/Sonntag 24./25. August 2019

Fergenkegel 2844 m.ü.M

Samstag 24. August 2019

Fergenhütte

(2.5 Std., L,)

Über die Monbieler- oder die Doggilochstrasse nach Aeuja und bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz der Walsersiedlung Monbiel (1291 mü.M., Ortsbus Haltestelle oder mit Auto bis hierher gestattet). Dann geht es der Strasse entlang taleinwärts bis Pt.1332 m.ü.M. Von dort gelangt man links auf gutem Strässchen nach Schwendi und über den Alpboden in den Pardenner Wald. Ein schöner Waldweg führt in mässiger Steigung in grossen Kehren zu Pt.1753 mü.M. an die Waldgrenze. Auf gutem Fussweg steigt man zunächst etwas steil an, quert dann den Hang nach Osten und gelangt zur Fergen Hütte SAC (2141 m.ü.M.).

Die Hütte ist nicht bewartet, eine Kochgelegenheit (Holzherd) ist vorhanden und die "Hüttenbar" bietet Getränke und Snacks (Selbstbedienung). Wir werden alle Esswaren in die Hütte hochtragen und uns selber bekochen.

Sonntag 25. August 2019

Fergenkegel 2844m.ü.M.

(8 Std., 4b)

Die alpine Kletterroute auf den Fergenkegel ist ein alter Klassiker. Obwohl der Fergenkegel nicht häufig bestiegen wird, bietet er ein einmaliges Erlebnis im 4b Schwierigkeitsgrad.

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Treffpunkt und Startzeit wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldungen bis Mittwoch 21. August 2019, 18:00 Uhr an Christian Haller, Mobile 079 610 93 90.

Touranmeldung

Kontaktnummer für Notfälle

* Pflichtfelder